Peperomia macrostachya - Zwergpfeffer - Zimmerpflanze - Terrarium

5,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager / Längere Lieferzeit
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Beschreibung

Peperomia macrostacha - Zwergpfeffer - Sukkulente - Zimmerpflanze




Sie Erhalten :

Sie erhalten eine Pflanze im 8er Topf



Pflanze, Ökologie und Pflege :

Einordnung, Systematik :

Lebensweise : ausdauernde krautige Pflanze


Familie : Piperaceae

Gattung : Peperomia

Art : macrostacha

Sorte : Wildart


Wasserbedarf :

  • im Sommer reglmäßig Gießen nach leichtem antrocknen
  • im Winter erst Gießen wenn erste Mangelerscheinungen, schlappen der Blätter, auftretten


Lichtbedarf :

  • im Winter geringerer Lichtbedarf ,wenn Wasser- und Nährstoffversorgung im Vergleich zum Sommer reduziert wird
  • im Sommer möglichst hell, verträgt voll sonnige Standorte nach Gewöhnung
  • kommt mit Vergleichsweise wenig Licht aus


Nährstoffbedarf :

  • im Sommer mäßig/gering
  • im Winter gering


Temperaturansprüche :

  • Temperaturminimum liegt kurzzeitig bei 0-1 Grad
  • bei Überwinterung Optimum 15-22 Grad
  • bevorzugt kühle Standorte


Substrat- Bodenansprüche :

  • bevorzugt durchlässige Substrate


Andere Pflegemaßnahmen :

  • Rückschnitt/Verjüngung Wenn Habitus unansehnlich wird
  • Umtopfen wenn altes Substrat aufgebraucht


Verwendung :

  • Kübelpflanze, Überwinterung unter Kalthausbedingungen
  • Saison Bepflanzung Beet und Balkon, für schattige oder halbschattige Standorte
  • Kalthaus
  • Zimmerpflanze, besonders gut für kühle Standorte zum Beispiel Hausflur geeignet


Besonderheiten :

  • große Formen und Farben vielfalt innerhalb der Gattung Peperomia eine Vielzahl von Sorten und Wildarten
  • gehören zu den pflegeleichtesten Zimmerpflanzen wegen des vergleichsweise geringen Licht-, Nährstoff- und Wasserbedarfs
  • wächst auch epi- oder lithophyt



Inhaltsstoffe, Genießbarkeit :

  • wahrscheinlich alle Pflanzenteile genießbar für Menschen, Katze und Hund einige Arten haben einen angenehmen Geschmack
  • leider ist über die Inhaltstoffe wenig bekannt


Lebensweise, Herkunft und Naturstandort :

  • Südamerika-Mittelamerika genaueres unbekannt
  • Unterwuchs in tropischen und subtropischen Regenwäldern